Lechweg

Der Lechweg – Von der Quelle bis zum Fall Angebot Lech am Arlberg - Österreich Ab € 390,- pro Person 3 Übernachtungen | Jun 23, 2017 bis Okt 8, 2017 Zur Seite

Der Lechweg – Von der Quelle bis zum Fall Lech am Arlberg - Österreich
Angebot

Auf 1.450m Seehöhe liegt eines der schönsten Dörfer Europas: Lech am Arlberg. Wie auf einer Insel inmitten einer reizvollen Naturlandschaft gelegen, bewahrt das international bekannte Bergdorf sein charakteristisches Ortsbild seit Jahrzehnten. Umgeben von intakten Bergwiesen, dem namensgebenden Gebirgsbach Lech und majestätischen Berggipfeln, wie dem Omeshorn, empfangen wanderfreundliche Gastgeber die auszeitsuchenden Gäste getreu dem Motto: Mehr Raum, mehr Zeit.

Die ersten beiden Etappen führen vom Formarinsee über kleine Brücken und hölzerne Stege direkt am Gebirgsbach Lech durch eine der letzten Wildflusslandschaften Europas. Besonders im Frühsommer und Herbst entfaltet das Hochtal seine ganze Magie. Kristallklares Wasser in Kombination mit blühenden Bergkräutern und rosafarbenen Alpenrosen verzaubert Körper und Geist. Das idyllische Lech am Arlberg ist damit optimaler Ausgangspunkt für eine Mehrtageswanderung entlang des Lechs mit leichtem Gepäck.

Mit dem Europäischen Wandergütesiegel ausgezeichnete Wandergastgeber vor Ort:

  • Burg Hotel
  • Hotel Mohnenfluh
  • Hotel Gotthard

Inklusivleistungen

  • 3 Übernachtungen in einem 4-Sterne- Hotel inkl. Frühstück
  • Lechweg Serviceheft und Übersichtskarte
  • Geführte Wanderungen mit hauseigenem Bergführer
  • Wanderbus in Lech am Arlberg (exkl. Mautstrecken)

Tipp: Die Lech Card

Sie ist der perfekte Begleiter für einen Urlaub in Lech am Arlberg. Die Karte kann ab zwei Übernachtungen erworben werden und beinhaltet attraktive Angebote wie unter anderem die Benützung der Bergbahnen sowie die Fahrt inkl. Maut zu dem beliebten Wandergebiet rund um den Formarinsee.

Information und Buchung unter:

Dorf 2
A-6764 Lech am Arlberg
T: +43 (0) 5583/2161-0
E: info@lech-zuers.at
I: www.lech-zuers.at