Haben Sie schon einmal die Lust verspürt, Europa und seinen Menschen im Rhythmus der Jahreszeiten nahe zu sein, an ihren feierlichen Bräuchen teilhaben und das Wesen seiner Naturlandschaften aktiv erleben zu können? Das Europäische Wanderdorf im Rhythmus der Jahreszeiten stellt von Winter 2016 bis Herbst 2017 die attraktivsten saisonalen Angebote unserer Mitglieder vor. Den Anfang machten die Winterwanderprogramme aus Truden im Naturpark, einem der südlichsten Winkel Südtirols, und La Val, dem prächtigen botanischen Garten in den Dolomiten, der sich im Winter in ein Paradies aus Schnee und Eis verwandelt.

Nach den besinnlichen und romantischen Wintermonaten ist es nun an der Zeit, die frischen Lebensgeister des Frühlings zu wecken. Während in La Val märchenhafte Bergwiesen zu erblühen beginnen und die Landschaft in einen betörenden Duft hüllen, wartet das Schnalstal mit einem Rundum-Wohlfühlprogramm zur inneren Balance und Ausgeglichenheit auf.


Frisch, wie der junge Frühling – die neuen Angebote von Europas Wanderdörfern



Der Winter in Europa - eine warme Reiseidee für die kalte Jahreszeit